Frau Dr. phil.

Svitlana Mokhonko

Lehre & Forschung
Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Berufs-, Wirtschafts- und Technikpädagogik

Kontakt

+49 711 685-82977
+49 711 685-83130

Geschwister-Scholl-Straße 24 D
70174 Stuttgart
Deutschland
Raum: 3.345

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Fachgebiet

Forschungsbereiche

  • Evaluation außerschulischer Fördermaßnahmen im MINT Bereich
  • Berufswahl und Übergänge an der 1. und 2. Schwelle
  • Ausbildungsqualität in der Lehramtsausbildung
  • Evaluation von Lehr-Lernprozessen
  • Betriebliche Weiterbildung (Diagnostik und Evaluation)

Zeitschriftenartikel (*peer-reviewed)

*Mokhonko, S. & Nickolaus, R. (eingereicht). Berufsorientierung in berufsbildenden Schulen – Maßnahmen und ihre Effekte. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik.

*Méliani, K., Mokhonko, S. & Nickolaus, R. (eingereicht). Duale Maßnahmen und individuelle Förderung im Übergangssystem und ihre Effekte auf die Übergangswahrscheinlichkeit in vollqualifizierende Ausbildung und weiterführende Schulen.  Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik.

*Vetter, D., Mokhonko, S., Méliani, K. & Nickolaus, R. (2018). Lernmotivation im Übergangssystem – Entwicklungen und Erklärungsansätze am Beispiel des berufsfachlichen Unterrichts. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik. 114, S. 442–466

*Nickolaus, R., Mokhonko, S., Behrendt, S. Vetter, D. & Méliani, K. (2018). Die Entwicklung allgemeiner und berufsfachlicher Kompetenzen von Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund im Übergangssystem unter den Bedingungen individueller Förderung. Unterrichtswissenschaft, Heft 1, S. 61-85

*Mokhonko, S., Nickolaus, R. & Windaus, A. (2014). Förderung von Mädchen in Naturwissenschaften: Schülerlabore und ihre Effekte. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (1), 143–159.

*Mokhonko, S., Ştefănică, F. & Nickolaus, R. (2014). NwT-Unterricht: Herausforderungen bei der Einführung eines neuen Faches im Spiegel einer aktuellen Bestandsaufnahme. Journal of Technical Education (JOTED), Jg. 2 (Heft 1), S. 99-125.

 

Buchbeiträge und Beiträge in Tagungsbänden (*peer-reviewed)

Nickolaus, R., Mokhonko, S., Behrendt, S. Vetter, D. & Méliani, K. (2018). Die fachliche Kompetenzentwicklung unterschiedlicher Leistungsgruppen im Übergangssystem – ausgewählte Ergebnisse empirischer Untersuchungen und ihre Implikationen für pädagogisches Handeln. In Zinn, B. (Hrsg.): Inklusion und Umgang mit Heterogenität in der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung – eine Bestandsaufnahme im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Stuttgart: Franz Steiner Verlag, S. 95-111

Nickolaus, R. & Mokhonko, S. (im Druck). Berufsorientierung in berufsbildenden Schulen. In Brüggemann, T. / Rahn, S. (erscheint 2018 ). Berufsorientierung – Ein Lehr- und Arbeitsbuch. 2. überarbeitete und erweiterte Auflage. Münster: Waxmann Verlag    

Nickolaus, R. & Mokhonko, S. (2017). Nachhaltige Effekte in Schülerlaboren. In. Maurer, C. (Hrsg) Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik Jahrestagung in Zürich 2016. Regensburg : Universität Regensburg 2017, 827 S. - (Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik; 37) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-129122, S. 516-519

Nickolaus, R. & Mokhonko, S. (2016). Die Qualität außerschulischer Fördermaßnahmen im MINT-Bereich: Aussagemöglichkeiten und Herausforderungen. In Industrie- und Handelskammer Darmstadt (Hrsg.) & Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. (Hrsg.): Qualitätssicherung von MINT-Bildungsprojekten. MINT-Initiativen nachhaltig gestalten. Stuttgart: Klett MINT GmbH, S. 50-55.

*Windaus, A., Mokhonko, S. & Nickolaus, R. (2011). Evaluationsstudie zu den Effekten außerschulischer Fördermaßnahmen im MINT-Bereich. In Faßhauer, U., Aff, J., Fürstenau, B. & Wuttke, E. (Hrsg.): Lehr-Lernforschung und Professionalisierung – Perspektiven der Berufsbildungsforschung. Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Opladen & Farmington Hills, MI: Verlag Barbara Budrich, S. 75-86.

*Mokhonko, S. & Nickolaus, R. (2009). Die Evaluation des Programms „ Schülerinnen forschen – Einblicke in Naturwissenschaften und Technik“. In: Wuttke, E., Ebner, H., Fürstenau, B., Tenberg, R. (Hrsg.): Erträge und Perspektiven berufs- und wirtschaftspädagogischer Forschung. Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Opladen & Farmington Hills, MI: Verlag Barbara Budrich, S. 79-88.

Abele, S., Leon, A. & Mokhonko, S. (2007). Zum Interesse und zur Zufriedenheit der Schülerinnen mit dem Fach Gemeinschaftskunde (Politik/Sozialkunde). In: Jung, Eberhard / Kenner Martin (Hrsg.): Soziale Integration durch politische Bildung - Erwartungen, Konzepte und Befunde in der beruflichen Bildung. Bielefeld: Bertelsmann, S. 121-135.

 

Monographien

Mokhonko, S. (2016). Nachwuchsförderung im MINT-Bereich. Aktuelle Entwicklungen, Fördermaßnahmen und ihre Effekte. Stuttgart: Steiner.

 

Online-Publikationen

Nickolaus, R. & Mokhonko, S. (2016). In fünf Schritten zum zielführenden Evaluationsdesign. Eine Handreichung für Bildungsinitiativen im MINT-Bereich. (acatech MATERIALIEN), München. Verfügbar unter: http://www.acatech.de/fileadmin/user_upload/Baumstruktur_nach_Website/ Acatech/root/de/Publikationen/Materialienbaende/acatech_Materialband_Handreichung_MINT-Initiativen.pdf

 

Projektabschlussberichte

Nickolaus, R., Mokhonko, S., Vetter, D. & Méliani, K. & Behrendt, S. (2017). Individuelle Förderung im Übergangssystem Ergebnisse zur Kompetenzentwicklung und Umsetzung der  Schulversuche AVdual und BFPE. Abschlussbericht. Stuttgart: Universität, Abteilung Berufs-, Wirtschafts- und Technikpädagogik.

Mokhonko, S.; Ştefănică, F. & Nickolaus, R. (2016). Ausbildungsqualität durch Kooperation in der Lehramtsausbildung (AQUA-KOLA), gefördert durch MWK. Abschlussbericht. Stuttgart: Universität, Abteilung Berufs-, Wirtschafts- und Technikpädagogik.

Mokhonko, S. & Nickolaus, R. (2014). Bericht zum Projekt "Fähigkeitsselbstkonzepte, Interessen und Berufsorientierungen in Naturwissenschaften und Technik". Stuttgart: Universität, Abteilung Berufs-, Wirtschafts- und Technikpädagogik.

Nickolaus, R., Mokhonko, S. & Windaus, A. (2011). Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Förderprogramms "Schülerinnen forschen - Einblicke in Naturwissenschaft und Technik". Abschlussbericht. Stuttgart: Universität, Abteilung Berufs-, Wirtschafts- und Technikpädagogik.

  • Seminar „Berufswahl und Übergänge an der 1. und 2. Schwelle“
  • Seminar „Technologiegestützte Lehr-Lernprozesse“
  • Seminar "Betriebliche Ausbildung"
  • Seminar "Personal- und Organisationsentwicklung"
  • Seminar "Bildungscontrolling in der Personalarbeit"

1995                 

Allgemeinbildende Schule, Abschluss „Hochschulreife“

1995 – 2000

Lehramtsstudium an der Nationalen Pädagogischen Universität „ M. P. Dragomanov“

2001 – 2008

Magister-Studium der Fächer „Berufs- und Wirtschaftspädagogik“ und „Linguistik“ an der Universität Stuttgart

Seit 2008

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung BWT

2015

Promotion zur Dr. phil. an der Universität Stuttgart („summa cum laude“)
(Titel: Nachwuchsförderung im MINT-Bereich. Aktuelle Entwicklungen, Fördermaßnahmen und ihre Effekte)

 
Zum Seitenanfang