Abteilung für Berufspädagogik mit Schwerpunkt Technikdidaktik (BPT)

TRAINME

2017 – 2020: Modular training and further education of South African TVET-lecturers in mechanical and electrical engineering (TRAINME); gefördert vom BMBF

Das Verbundprojekt TRAINME fokussiert die Aus- und Weiterbildung von (angehenden) südafrikanischen Berufsschullehrkräften und deren professions- und zielgruppenorientierte Weiterentwicklung.
Der Lehrstuhl für Berufspädagogik mit Schwerpunkt Technikdidaktik am Institut für Erziehungswissenschaft (IfE) der Universität Stuttgart entwickelt und erprobt hierzu gemeinsam mit dem Überbetrieblichen Bildungszentrum in Ostbayern (ÜBZO) sowie in enger Abstimmung mit dem Department of Higher Education and Training (DHET) sowie weiteren Kooperationspartnern ein modularisiertes Lehrprogramm zur Aus- und Weiterbildung von Berufsschullehrkräften, die sich bereits im Schuldienst oder noch in der Lehrerbildung befinden. Im Projekt sollen die (angehenden) Berufsschullehrkräfte ihre fachwissenschaftlichen, -didaktischen und pädagogischen Kompetenzen erweitern, angeleitete Lehr- und Lernarrangements konzipieren, umsetzen und wissenschaftlich begleitet reflektieren. Daneben sollen die Lehrkräfte auch ihre technischen Fertigkeiten im Kontext der im Land vorhandenen technischen Ausstattung und Lerninfrastruktur verbessern. Fokussiert werden im Projektvorhaben in der modellhaften Umsetzung die Berufsfelder Maschinenbau und Elektrotechnik, wobei darüber hinaus auch ein Transfer zu den Berufsfeldern Bau- und Fahrzeugtechnik aufgezeigt werden soll.

Ansprechpartner

 

Stefanie Holler

Forschung

Bernd Zinn
Prof. Dr. phil

Bernd Zinn

Geschäftsführender Direktor des Instituts für Erziehungswissenschaft, Studiendekan für Berufspädagogik und Technikpädagogik, Studiendekan für das Lehramt Naturwissenschaft und Technik (NwT)

Zum Seitenanfang