Berufspädagogik und Technikpädagogik (alle Studiengänge)

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Lehre, Downloads und Verlinkungen auf relevante Seiten für die Studiengänge der Berufspädagogik und Technikpädagogik.

Hier finden Sie allgemeine Informationen und Unterlagen zu allen Studiengängen der Berufs- und Technikpädagogik. Veranstaltungsbezogene Informationen werden immer direkt in C@MPUS und ILIAS zur Verfügung gestellt.

Veranstaltungen

  • Alle Veranstaltungen des aktuellen Semesters sind in C@MPUS und ILIAS aufgelistet
  • Prüfungsrelevante Informationen (z. B. Anmeldezeiträume, Prüfungstermine) werden durch das Prüfungsamt bekanntgegeben

Blockplan

In der Veranstaltungsübersicht finden Sie einen Überblick über alle im aktuellen Semester laufenden Veranstaltungen.
(Angaben ohne Gewähr)

Downloads

+-

Bei der Anfertigung sämtlicher schriftlicher Arbeiten im Rahmen des Studiums wird vorausgesetzt, dass die Standards guten wissenschaftlichen Arbeitens berücksichtigt werden. Für die Studiengänge der Berufs- und Technikpädagogik wurden aus diesem Grund die "Empfehlungen zur Erstellung schriftlicher Arbeiten" veröffentlicht. Diese sind für alle schriftlichen Ausarbeitungen im Studium sowie auf wissenschaftliche Abschlussarbeiten anzuwenden.

Empfehlungen zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten (BWT/BPT)

Um Abgaben schriftlicher Arbeiten der Studierenden zuordnen zu können, wurden verschiedene Deckblätter konzipiert. Wir empfehlen Ihnen diese Vorlagen für sämtliche schriftliche Arbeiten innerhalb des Studiums zu verwenden.

Bei der Verwendung eigenständig gestalteter Deckblätter müssen Sie darauf achten, dass alle relevanten Informationen gut strukturiert auf dem Deckblatt vorhanden sind.

Die folgenden Dokumente sind ausschließlich mit Passwort zugänglich.

BWP1
BWP2
BWP3
BWP4
BWP5

Veranstaltungsarten

Seminar / Blockseminar

In Seminaren sollen die Lerninhalte vor allem von den Studierenden selbstständig erarbeitet werden. Seminare sind entweder regelmäßige über die Vorlesungszeit verteilte oder zu einem Blockseminar zusammengefasste Veranstaltungen. Zur Festlegung der Termine und zur Verteilung von Referatsthemen findet eine Vorbesprechung statt.

Blockseminar

Seminarzeit wird zusammengefasst auf wenige Termine; die Termine sind nicht über das ganze Semester verteilt (siehe Seminar).

Hauptseminar

An Hauptseminaren sollten nur Studierende im fortgeschrittenem Studium teilnehmen (nach den Basis- und Kernmodulen). Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden Studierende aus höheren Semestern bevorzugt.

Vorlesung

In Vorlesungen werden die Lehrinhalte von DozentInnen dargeboten. Sie vermitteln einen Überblick über die Gegenstandsbereiche der Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Die Studierenden können sich auf das Zuhören und Mitschreiben konzentrieren. Zur Vertiefung der Lehrinhalte finden Übungen statt.

Übung

Übungen dienen zur Vertiefung von Lehrinhalten aus Vorlesungen, bzw. zur Vorbereitung auf besondere Praktika (z. B. Schulpraktika).

Projekt / Projektseminar

In Projekten werden aktuelle Forschungsfragen ausgesucht und bearbeitet. Die Mitarbeit bietet eine Lernmöglichkeit außerhalb der eher systematisch-lehrgangsförmigen Lehrangebote. Zum Beispiel können die Arbeitsweisen und Probleme empirischer Forschung erschlossen und dabei die Grundlagen aus den Vorlesungen, Übungen und Seminaren vertieft werden. Allerdings erfordert die Projektmitarbeit mehr Aufwand als andere Veranstaltungsformen.

Tutorium

Tutorien werden zusätzlich zu den üblichen Lehrveranstaltungen angeboten, um Studierende bei der Bearbeitung bestimmter Aufgaben, zum Beispiel bei der wissenschaftlichen Abschlussarbeit, zu unterstützen.

Kolloquium

Kolloquien sind Veranstaltungen zum wissenschaftlichen Diskurs. In der Regel wird ein Vortrag zu berufs- und wirtschaftspädagogischen Fragestellungen gehalten und anschließend darüber diskutiert. Kolloquien stehen allen Interessierten offen.

Informationsveranstaltungen

Informationsveranstaltungen finden nur einmalig statt, zum Beispiel zur Einführung in das Studium oder zur Vorbesprechung von Prüfungen. Termine werden über C@MPUS unter Zusatzveranstaltungen der Berufs-/Technikpädagogik angekündigt.