Abteilung für Berufspädagogik mit Schwerpunkt Technikdidaktik (BPT)

NwT-K2

2016 - 2017: Evaluation des Schulversuchs NwT in den Jahrgangsstufen - zweistündig; finanziert von der Vector Stiftung

Das Unterrichtsfach Naturwissenschaft und Technik (NwT) wurde im Schuljahr 2007/08 an den allgemeinbildenden Gymnasien in Baden-Württemberg als naturwissenschaftliches Profilfach in den Klassenstufen 8 bis 10 eingeführt. Zusätzlich startete im Schuljahr 2008/09 der Schulversuch „ NwT in den Jahrgangsstufen – zweistündig“, bei dem NwT in der Kursstufe als zweistündiges Wahl- oder Wahlpflichtfach unterrichtet wird. Insgesamt nehmen derzeit 52 Gymnasien am Schulversuch teil. Das vorliegende Projekt zielt auf die Evaluation dieses landesweiten Schulversuches und die Generierung eines empirischen Beschreibungswissens zur Umsetzung dessen, um daraus systematisch erhobene Erkenntnisse für den Übergang des zweistündigen Kurses in die Regelphase, den weitergehenden Ausbau zu einem vierstündigen Fach in der Kursstufe sowie der allgemeinen Weiterentwicklung des Fachs und der fachdidaktischen Ausbildung von NwT-Lehrkräften zu gewinnen.

Ansprechpartnerin

Mira Latzel
Dipl.-Biologin

Mira Latzel

Lehre, Forschung, Studiengangsmanagement, Praktikums- und Fachstudienberatung, BAföG Gymnasiales Lehramt Naturwissenschaft und Technik (NwT)

Zum Seitenanfang