digiGEBF21 Logo

29. Oktober 2021 /

Das Handlungsfeld #Labor der PSE beim Tag der offenen Türen der digiGEBF21

Das MINT Teacher Lab wird am Tag der offenen Türen "Inside empirische Bildungsforschung" der digiGEBF21 am 29. Oktober 2021 vorgestellt.
[Bild: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation]

Am 29. Oktober 2021 öffnet die Empirische Bildungsforschung in ganz Deutschland im Rahmen der digiGEBF21 ihre virtuellen Türen. Es werden alle Interessierten einladen, die Forschungswelt an den verschiedenen Standorten in Deutschland kennenzulernen. Zudem soll hier der Austausch der Forschung mit Bildungspolitik, Medienvertreter/innen und anderen Interessierten sowie eine weitere Vernetzung der Empirischen Bildungsforschung angeregt werden.

Das Handlungsfeld #Labor der Professional School of Ecudation Stuttgart-Ludwigsburg (PSE) stellt dabei seine Lehr-Lern-Labore, die gemeinsam in der MINT-Lehrpersonenausbildung aktiv sind, vor:

  • Das Schülerlabor und Lehrerfortbildungszentrum Fehling-Lab für das Fach Chemie,
  • das Lehr-Lern-Labor LaboraTRI für das Fach Biologie,
  • das Schüler-, Video- und Lehr-Lern-Labor MINT Teacher Lab für das Fach Naturwissenschaft und Technik (NwT)
  • und das Schülerlabor Spiel der Kräfte für das Fach Physik.

Hier geht es direkt zur Seite der Lehr-Lern-Labore der PSE auf der Tagungshomepage:

https://digigebf21.org/22-lehr-lern-labore-stuttgart-ludwigsburg/

Am Vormittag geben Maren Meissner (PH Ludwigsburg) und Mira Latzel (Uni Stuttgart) gemeinsam im Vortrag „Die Lehr-Lernlabore an der Professional School of Education Stuttgart-Ludwigsburg: Ein Beispiel für moderne Lehrkräftebildung in den MINT Fächern“ einen Einblick in die professionsorientierte und evidenzbasierte Lehrpersonenausbildung in den Lehr-Lern-Laboren LaboraTri und MINT Teacher Lab. Am Nachmittag findet zudem ein Meet&Greet auf der Plattform „gather.town“ zum gegenseitigen Austausch statt. Alle Informationen zum Programm und zur Teilnahme finden Sie auf der Homepage der digiGEBF21 unter dem nachfolgenden Link:

https://digigebf21.org/

Zum Seitenanfang