Herr Prof. Dr. phil.

Martin Fromm

Abteilungsleiter Pädagogik bis 9/2018 (im Ruhestand)
Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Pädagogik

Kontakt

Fachgebiet

  • Erziehungs- und Bildungstheorie
  • Schule unter sozialem Aspekt
  • Empirische, insbesondere qualitative Forschungsmethodik
  • Repertory Grid Methodik
  • Bildungsforschung
 
Projekte und anwendungsorientierte Arbeiten in Auswahl
  • Lehrtrainings (Durchführung und Evaluation)
  • Einzelfallberatung von Schülern, Eltern und Lehrern
  • Fortbildung von Lehrern, (Schul-)Psychologen und (Schul-)Kindergärtnerinnen
  • Klientzentrierte Gesprächspsychotherapie
  • Mediendidaktik, Medienwirkungsforschung
  • Besucherforschung an Museen
  • Forschungsmethodische Beratung von Institutionen
  • Personalentwicklung und –auswahl (Planung und Durchführung von Maßnahmen)
  • Forschungsmethodische Vorträge und Workshops im In- und Ausland
 
Aktuelle Arbeiten
  • Softwareentwicklung (seit 2001): Interviewsoftware (GridSuite) auf der Basis der Personal Construct Psychology (stand alone und web basiert)
  • Anwenderberatung in forschungsmethodischen Fragen zur Repertory Grid Methodik
  • Beratung auf der Basis der Personal Construct Psychology
  • Studium der Germanistik, Pädagogik und Psychologie an der Universität Münster
  • Dipl.-Päd., Dipl.-Psych., Dr. phil (Universität Münster)
  • Wiss. Mitarbeiter in einem Gesamtschulprojekt am Landesinstitut inDüsseldorf
  • Wiss. Assistent an der Universität-Gesamthochschule Paderborn
  • Habilitation in Erziehungswissenschaft (Universität-GesamthochschulePaderborn)
  • Psychotherapieausbildung (klientzentrierte Gesprächspsychotherapie)
  • Gründung des Instituts für Personal Construct Psychology
  • Vertretungsprofessuren für Schulpädagogik, Allgemeine Pädagogik und Empirische Erziehungswissenschaft in Lüneburg, Paderborn und Münster
  • Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik in Stuttgart (bis 9/2018)
Zum Seitenanfang