Herr Dipl.-Gwl.

Matthias Wyrwal

Studiengangsmanagement und –beratung (Berufs- & Technikpädagogik), Praktikumsberatung (Berufs- & Technikpädagogik), Lehre & Forschung
Institut für Erziehungswissenschaft
Berufspädagogik mit Schwerpunkt Technikdidaktik (BPT)

Kontakt

+49 711 685-84374
+49 711 685-84362

Azenbergstr. 12
70174 Stuttgart
Deutschland
Raum: 3.019

Sprechstunde

Donnerstag: 13:15 - 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Studiengangsberatung:  E-Mail      Praktikumsberatung:  E-Mail

Fachgebiet

  • Lehr-Lernforschung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Kompetenzforschung in der beruflichen Weiterbildung
  • Interventionsforschung zur Förderung schwächerer Auszubildender

Siegel, S., Wyrwal, M. & Zinn, B. (2018). Berufliche oder akademische Bildung – Übergangsverhalten im Rahmen der Fachschule Technik. Journal of Technical Education (JOTED), 6(3), 59–76.

Zinn, B. & Wyrwal, M. (2018) Standards und empirische Befunde zur berufsfachlichen Kompetenz von Schülerinnen und Schülern bei Abschluss der Fachschule Bautechnik. In: Buschfeld, D. & Cleef, M. [Hrsg.]: Vielfalt des Lernens im Rahmen berufsbezogener Standards. Beiträge zur Schulentwicklung. Münster, New York: Waxmann, S. 125-139.

Wyrwal, M. & Zinn, B. (2018): Skalierung und theoretische Modellierung berufsfachlicher Kompetenz zum Ende der Fachschule Bautechnik. 19. In: Baabe-Meijer, S., Kuhlmeier, W. & Meyser, J. [Hrsg.]: Trends beruflicher Arbeit – Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Heterogenität. Ergebnisse der Fachtagung Bau, Holz, Farbe und Raumgestaltung 2017. Norderstedt: Books on Demand GmbH, S. 58-85.

Zinn, B., Wyrwal, M. & Ariali, S. (2018): Die Vielfalt bei Auszubildenden im gewerblich-technischen Bereich – am Beispiel der beiden Berufsfelder Elektro- und Metalltechnik. In: Zinn, B. [Hrsg.]: Inklusion und Umgang mit Heterogenität in der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung. Stuttgart: Steiner Verlag, S. 75-94.

Zinn, B. & Wyrwal, M. (2017) Berufsfachliche Kompetenzen zum Ende der Grundstufe in der Fachschule Bautechnik. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (ZBW), 113(2), S. 228-250.

Wyrwal, M. & Zinn, B. (2017): Skalierung und theoretische Modellierung berufsfachlicher Kompetenz zum Ende der Fachschule Bautechnik. 19. Hochschultage Berufliche Bildung. Fachtagung FT03. Köln. Online:  https://www.berufsbildung.nrw.de/cms/veroeffentlichungen/hochschultage-bb-2017/fachtagungen/03-bau-holz-farbe-und-raumgestaltung/03-bau-holz-farbe-und-raumgestaltung.html

Wyrwal, M., Sari, D. & Zinn, B. (2016): Individuelle Förderung von Lernenden in der Berufsfachschule Metalltechnik - Das Fördertraining FlAM und Hinweise zu seiner praktischen Umsetzung. Die berufsbildende Schule (BbSch), 68 (4), S. 128-133.

Wyrwal, M., Zinn, B., (2016): Förderung von Lernenden im technischen Unterricht an Werkreal- und Gemeinschaftsschulen. Journal of Technical Education (JOTED), Jg. 4 (Heft 1), S. 13-35.

Zinn, B. & Wyrwal, M. (2016): Berufsfeldbezogene Förderung und Berufsorientierung von Lernenden in Abgangsklassen der Werkreal- und Gemeinschaftsschulen (BeFöOr). Forschungsbericht. Universität Stuttgart, Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Berufspädagogik mit Schwerpunkt Technikdidaktik.

Zinn, B., Wyrwal, M., Sari, D. & Louis, A. (2015): Förderung von Auszubildenden im Berufsfeld Metalltechnik. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (ZBW), 111(1), S. 56-78.

Zinn, B. & Wyrwal, M. (2015): Berufsfeldspezifische Förderung von Lernenden in Abgangsklassen der Werkrealschule. IHK Ostwürttemberg. (unveröffentlicht).

Petsch C., Norwig K., Louis, A., Wyrwal M., Sari D. & Zinn, B. (2015): Berufsbezogenes Strategietraining FlAM – Grundlagen und unterrichtliche Umsetzung. H-15.13.0. Stuttgart: Landesinstitut für Schulentwicklung (LS).

Norwig K., Petsch C., Louis, A., Wyrwal M., Sari D. & Zinn, B. (2015): FlAM-Training – Lernmaterialien für die Grundstufe Metalltechnik – Strategien zum planvollen Aufgabenlösen. H-15.13.1. Stuttgart: Landesinstitut für Schulentwicklung (LS).

Louis, A., Wyrwal M., Zinn, B. & Sari D. (2015): FlAM-Training – Lernmaterialien für die Grundstufe Metalltechnik – Herstellung eines Knotenblechs zur Verbindung von Stahlprofilen. H-15.13.2. Stuttgart: Landesinstitut für Schulentwicklung (LS).

Zinn, B., Louis, A., Sari D. & Wyrwal M. (2015): FlAM-Training – Lernmaterialien für die Grundstufe Metalltechnik – Herstellung einer Bohrvorrichtung. H-15.13.3M. Stuttgart: Landesinstitut für Schulentwicklung (LS).

Louis, A., Wyrwal M., Zinn, B. & Sari D. (2015): FlAM-Training – Lernmaterialien für die Grundstufe Metalltechnik – Erweiterung der Wasserverteilanlage mit einem zusätzlichen Kaltwasseranschluss. H-15.13.3A. Stuttgart: Landesinstitut für Schulentwicklung (LS).

Louis, A., Wyrwal M., Zinn, B. & Sari D. (2015): FlAM-Training – Lernmaterialien für die Grundstufe Metalltechnik – Herstellung eines Kleiderhakens. H-15.13.4M. Stuttgart: Landesinstitut für Schulentwicklung (LS).

Louis, A., Wyrwal M., Zinn, B. & Sari D. (2015): FlAM-Training – Lernmaterialien für die Grundstufe Metalltechnik – Montage von Stützgriffen. H-15.13.4A. Stuttgart: Landesinstitut für Schulentwicklung (LS).

Louis, A., Wyrwal M., Zinn, B. & Sari D. (2015): FlAM-Training – Lernmaterialien für die Grundstufe Metalltechnik – Wartung einer Säulenbohrmaschine. H-15.13.5M. Stuttgart: Landesinstitut für Schulentwicklung (LS).

Louis, A., Wyrwal M., Zinn, B. & Sari D. (2015): FlAM-Training – Lernmaterialien für die Grundstufe Metalltechnik – Einbau elektrischer Geräte in sanitäre Anlagen und Wartung einer Hauswasserstation. H-15.13.5A. Stuttgart: Landesinstitut für Schulentwicklung (LS).

Zinn, B., Wyrwal, M., Sari, D. & Louis, A. (2014): Förderung lernschwacher Auszubildender in der Metalltechnik (FlAM) Entwicklung und Evaluation eines berufsbezogenen Strategietrainings für den metalltechnischen Unterricht an berufsbildenden Schulen, Forschungsbericht. Netzwerk Bildungsforschung. Baden-Württemberg Stiftung. (unveröffentlicht)

Zinn, B. & Wyrwal, M. (2014): Konzeption eines theoretischen Modells zu ausgewählten Kompetenzen von Technikern der Fachschule Bautechnik. Journal of Technical Education (JOTED), Jg. 2(2). S. 117-137.

Zinn, B. & Wyrwal, M. (2014): Ein empirisches Erklärungsmodell zum fachspezifischen Wissen von Schülern bei Einmündung in die berufliche Weiterbildung an bautechnischen Fachschulen. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (ZBW), 110(4), S. 529-548.

Der berufliche Wiedereinstieg – Übergangsverhalten nach Abschluss der Fachschule Technik. Vortrag bei dem 3. Technikdidaktik-Symposium: Technische Bildung für globalisierte Gesellschaften, Duisburg-Essen (16.11.2018).

Konzipierung und Pilotierung eines Tests zur Erfassung zentraler Facetten der Heterogenitätskompetenz von Studierenden im Lehramt an beruflichen Schulen. Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Duisburg-Essen (21.03.2018)

Erprobung des auf die Metalltechnik adaptierten Strategietrainings FlAM. Vortrag im Rahmen der OES-Tagung Schulführung und Qualitätsmanagement. Schwerpunkt: Schulführung mit Blick auf das Lernen an der Landesakademie Esslingen (11.01.2018)

Beruflicher Wiedereinstieg nach Abschluss der Fachschule. Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Stuttgart (26.09.2017)

Erprobung des auf die Metalltechnik adaptierte Strategietraining FlAM. Vortrag im Rahmen der Drehscheibe iFBM, Müllheim (04.04.2017)

Skalierung und Modellierung berufsfachlicher Kompetenz zum Ende der Fachschule Bautechnik. Vortrag im Rahmen der 19. Hochschultage Berufliche Bildung; Fachtagung FT03 zu Köln, Köln (13.03.2017)

Skalierung und theoretische Modellierung berufsfachlicher Kompetenz zum Ende der Fachschule Bautechnik. Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Hamburg (14.09.2016)

Erprobung des berufsbezogenen Strategietrainings FlAM an der einjährigen Berufsfachschule Metall.Vortrag an der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen im Rahmen der Fachberatersitzung Metall, Esslingen (11.04.2016)

Skalierung und Modellierung berufsfachlicher Kompetenz zum Ende des ersten Ausbildungsjahres in der Fachschule Bautechnik. Vortrag im Rahmen des berufspädagogischen Kolloquium des Instituts Ife, Stuttgart (02.02.2016)

Berufsfeldspezifische Förderung und Berufsorientierung von Lernenden in Abgangsklassen der Werkreal- und Gemeinschaftsschule (BeFöOr). Vortrag im Rahmen der Nachwuchstagung des Programms „Netzwerk Bildungsforschung“ der Baden-Württemberg Stiftung, Tübingen (02.10.2015)

Skalierung berufsfachlicher Kompetenz zum Ende des ersten Ausbildungsjahres in der Fachschule Bautechnik. Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Zürch (08.09.2015)

Erprobung des berufsbezogenen Strategietrainings FlAM an der einjährigen Berufsfachschule Metall. Vortrag im Rahmen des berufspädagogischen Kolloquium des Instituts Ife, Stuttgart (10.07.2015)

Berufsfeldspezifische Förderung von Lernenden in Abgangsklassen der Werkrealschule (BeFöLe). Abschlussveranstaltung des Projekts BeFöLe, Bopfngen (14.04.2015)

Erprobung des berufsbezogenen Strategietrainings FlAM an der einjährigen Berufsfachschule Metall. Vortrag im Rahmen des Programms „Netzwerk Bildungsforschung“ der Baden-Württemberg Stiftung, Freiburg (19.03.2015)

Berufsfeldspezifische Förderung und Berufsorientierung von Lernenden in Abgangsklassen der Werkreal- und Gemeinschaftsschule (BeFöOr). Vortrag im Rahmen des Programms „Netzwerk Bildungsforschung“ der Baden-Württemberg Stiftung, Freiburg (19.03.2015)

Berufsfeldspezifische Förderung und Berufsorientierung von Lernenden in Abgangsklassen der Werkreal- und Gemeinschaftsschule (BeFöOr). Einführungsworkshop, Stuttgart (18.03.2015)

Förderung lernschwacher Auszubildender in der Metalltechnik. Vortrag im Rahmen Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Bochum (11.03.2015)

Erprobung des berufsbezogenen Strategietrainings FlAM an der einjährigen Berufsfachschule Metall. Abschlussveranstaltung des Projekts FlAM, Stuttgart (16.12.2014)

Berufsfeldspezifische Förderung und Berufsorientierung von Lernenden in Abgangsklassen der Haupt- und Werkrealschule (BeFöOr). Vortrag im Rahmen der Nachwuchstagung des Programms „ Netzwerk Bildungsforschung“ der Baden-Württemberg Stiftung, Tübingen (21.11.2014)

Förderung lernschwacher Auszubildender in der Metalltechnik. Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Schwäbisch Gmünd (25.09.2014)

Ein empirisches Erklärungsmodell zum fachspezifischen Wissen von Schülern bei Einmündung in die bautechnische Fachschule. Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Schwäbisch Gmünd (25.09.2014)

Berufsfeldspezifische Förderung von Lernenden in Abgangsklassen der Werkrealschule (BeFöLe). Vortrag bei der Firma Kessler mit Vertretern der IHK, Abtsgmünd (18.09.2014)

Eingangsdiagnostik bei Studierenden in bautechnischen Fachschulen. Vortrag im Rahmen des berufspädagogischen Kolloquium des Instituts Ife, Stuttgart (13.12.2013)

Berufsfeldspezifische Förderung von Lernenden in Abgangsklassen der Werkrealschule (BeFöLe). Auftaktveranstaltung des Projekts BeFöLe, Stuttgart (07.11.2013)

Sommersemester 2019

SPSS Seminar 

Wintersemester 2018/19

Berufsorientierung
 

Forschungsmethoden Übung

Sommersemester 2018

SPSS Seminar 

Wintersemester 2017/18

Forschungsmethoden Übung

Sommersemester 2017

SPSS Seminar 

Wintersemester 2016/17

Forschungsmethoden Übung

Sommersemester 2016

Praktikumsberatung für Berufspädagogik/Technikpädagogik (Bachelor) 

 

Praktikumsberatung für Technikpädagogik (Master Profil C)

Sommersemester 2016

SPSS Seminar

Wintersemester 2015/16

Praktikumsberatung für Berufspädagogik/Technikpädagogik (Bachelor) 

 

Praktikumsberatung für Technikpädagogik (Master Profil C) 

Wintersemester 2015/16 

Forschungsmethoden Übung 

Sommersemester 2015

SPSS Seminar 

Wintersemester 2014/15 

Forschungsmethoden Übung 

Sommersemester 2014

SPSS Seminar 

Wintersemester 2013/14

Qualität und Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung

seit August 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung BPT
2007 - 2013 Studium der Technikpädagogik, Universität Stuttgart
2004 - 2007 Abitur an der technischen Oberschule Stuttgart
2001 - 2004 Ausbildung zum Tischler
1985 geboren in Sindelfingen
Zum Seitenanfang