Abteilung für Berufspädagogik mit Schwerpunkt Technikdidaktik (BPT)

Lehrerbildung PLUS

2016 - 2019: Lehrerbildung PLUS (MINT-Cluster); gefördert vom BMBF

Das Projekt fokussiert die professionsorientierte Weiterentwicklung der Lehrerbildung im MINT-Cluster in der Region Stuttgart. Ziel ist es Lehramtsstudierenden in den MINT-Unterrichtsfächern ein optimales Umfeld für ihr Studium zu bieten. Am BPT ist in der Fachdidaktik “Naturwissenschaft und Technik“ (NwT) für das gymnasiale Lehramt vorgesehen (1.) die NwT-Lehramtsstudierenden nach dem Ansatz des „Forschenden Lernens“ in aktuelle Forschungsarbeiten zum Unterrichtsfach NwT im Rahmen der fachdidaktischen Lehrveranstaltungen, bei der Erstellung von Qualifikationsarbeiten und der Durchführung von fachdidaktischen Studien einzubinden. Das Projekt betrachtet (2.) die Entwicklung eines Konzepts und Aufbau eines NwT-Lehr- und Lernlabors, das von Fachdidaktikern der ersten und zweiten Lehrerbildungsphase kooperativ genutzt wird. Des Weiteren ist (3.) zur Erfassung des Professionswissens von NwT-Lehrkräften und für die Generierung eines Beschreibungswissens zur ersten und zweiten Lehrerbildungsphase die Entwicklung und Validierung von Testinstrumenten zur Erfassung des Fachwissens, Fachdidaktischen Wissens und des Pädagogisch-psychologischen Wissens von (angehenden) NwT-Lehrkräften vorgesehen.

Ansprechpartner

Mira Latzel
Dipl.-Biologin

Mira Latzel

Lehre, Forschung, Studiengangsmanagement, Praktikums- und Fachstudienberatung, BAföG Gymnasiales Lehramt Naturwissenschaft und Technik (NwT)

Bernd Zinn
Prof. Dr. phil

Bernd Zinn

Geschäftsführender Direktor des Instituts für Erziehungswissenschaft, Studiendekan für Berufspädagogik und Technikpädagogik, Studiendekan für das Lehramt Naturwissenschaft und Technik (NwT)

Zum Seitenanfang