Herzlich Willkommen zur Sektionstagung empirische Bildungsforschung 2022 an der Universität Stuttgart!

"Lehren und Lernen neu gedacht - Konsequenzen für das zukünftige Bildungswesen"

Die AEPF-Tagung findet vom 21.- 23. September 2022 unter dem Motto "Lehren und Lernen neu gedacht - Konsequenzen für das zukünftige Bildungswesen" als Sektionstagung gemeinsam mit der KBBB an der Universität Stuttgart statt und wird von der Abteilung Pädagogik organisiert.

Da wir in Präsenz tagen können, freuen wir uns sehr auf das, was das Wissenschaftler*innenleben mit ausmacht und in den letzten 2 Jahren im digitalen Format kaum ersetzt werden konnte:

  • spannende Vorträge
  • lebendige Diskussionen
  • lebhafte Kaffeepausen
  • anregender Austausch
  • fröhliche Wiedertreffen
  • neue Bekanntschaften
  • ...

Die Sektion empirische Bildungsforschung in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft beschäftigt sich mit der Breite der empirischen Forschung im Bildungsbereich in der Erziehungswissenschaft und besteht aus den Kommissionen Arbeitsgruppe Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) sowie der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB). Die Sektionstagungen finden alle zwei Jahre statt.

Hier geht es zum Call for Papers.

Zum Seitenanfang